Werbefotografie für den Markenrelaunch eines Automationsunternehmens

Die Neuausrichtung des Firmenauftritts stand an. Mit allem Pipapo! Neues Logo, neue Website, neue Broschüren und wie soll es anders sein - mit neuen Fotoaufnahmen!
Eine Werbeagentur kümmerte sich um Logo, Website und genannte Broschüren - wir um die Fotografien! Die Zielsetzung war den Kunden des Unternehmens einen authentischen Einblick zu geben. Somit durften auch die eigenen Mitarbeiter mit auf die Werbefotografien. Das ist immer eine tolle Herausforderung! Die erste zögerliche Reaktion der Mitarbeiter können Sie sich bestimmt vorstellen!?
Aber alle Bedenken vor einem Fotoshooting sind komplett unbegründet! Wir nehmen Ihnen und Ihren Mitarbeitern alles ab! Beginnend mit der Maske. Eine professionelle Visagistin kümmert sich um das Hautbild, Make Up, Hairstyling und stimmt die passende Kleidung ab. Welche Pose, Mimik, Gestik - keine Ahnung? Dafür gibt es uns! Nicht jede Pose passt zu jedem Menschen - aber wir sind Profis und finden Ihre Pose für das perfekte Foto recht schnell!

Beim ersten Shooting entstanden Werbeaufnahmen der Verwaltung und der einzelnen Fachabteilungen. Den zweiten Produktionstag stand im Zeichen der werblichen Fotoaufnahmen über alle angebotenen Ausbildungsberufe im Unternehmen. Zwei Shootingtage verbrachten wir mit den Monteuren in der Produktion.
Hier hatten wir eine nachhaltige Begegnung in der hauseigenen Lackiererei! Meine Frage war, kann das Tor der Lackierkammer für die Bilder auch offen stehen? Klar, kein Problem! Durch Leidenschaft und dem perfekten Blickwinkel motiviert, nahm ich die perfekte Position ein und der Lackierer begann mit seiner Arbeit.... Nach den ersten Fotos, nahm ich einen - wie soll ich sagen - feuchten Sprühnebel war. Das Ergebnis konnte aus Zeitgründen nicht vernünftig dokumentiert werden, da die feinen Tröpfchen die unangenehme Eigenschaft haben, eben auch auf Fotoapparat und Objektiv recht schnell den Aggregatzustand zu wechseln... Somit bleibt nur die Beschreibung der unfreiwilligen Situation... Stellen Sie sich einen Fotografen mit einem recht verdatterten Gesichtsausdruck vor! Ebenso können Sie dessen Gedanken förmlich hören: "Ne, jetzt echt? Das ist jetzt nicht wahr... - oder?"
Gut, dies ist der Lohn, wenn Bildwirkung und Perspektive über dem eigenen Wohl steht...! Nach der konzentrierten Schadensbegrenzung, brach das Lachen einfach hindurch und die Situation wird des Öfteren an gemeinsamen Abenden gerne wieder erzählt! Gelegentlich huscht mir ein Lächeln übers Gesicht, wenn mir an dem einen Objektiv ein kleiner grüner Fleck auffällt, der trotz aller Sorgfalt übersehen wurde...!

Aber zurück zu den Werbefotografien und der Herangehensweise.

Was ist bei Fotografien in Produktionsräumen wichtig? Sensible Produktionsabläufe dürfen nicht auf die Fotos! Das stimmen wir sehr detailliert mit der Produktionsleitung ab! Entweder die entsprechenden Bereiche werden nicht fotografiert oder in der Postproduktion unkenntlich gemacht! Das, damit Ihr Know-How bei Ihnen bleibt! Insgesamt waren es 5 Produktionstage, die einen umfassenden bildlichen Einblick in das Unternehmen geben.
Vielen lieben Dank für die tolle und kreative Zusammenarbeit!

Sie benötigen Werbefotografien oder Produktfotografien, welche Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte in Szene setzen? Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!